Wiederwahl von Valérie Piller Carrard und Ursula Schneider Schüttel

Wahlsonntag 19.10.2019: Unsere beiden amtierenden Nationalrätinnen Valérie Piller Carrard und Ursula Schneider Schüttel wurden wiedergewählt. Das Linke Bündnis holt zudem mit Gerhard Andrey (Grüne, neu) einen dritten Sitz auf Kosten der SVP.  Die SP Sense bedankt sich für die grosse Unterstützung für unsere Kandidaten Urs Hauswirth, Noah Fasel und Erwin Jutzet.

Nationalratskandidat Urs Hauswirth

Urs Hauswirth wurde gestern 14.03.2019 am Wahlkongress in Freiburg gewählt.

Er ist 45 Jahre alt, von Beruf Geomatiker, verheiratet und hat 4 Kinder.

Portrait

Nominiert von der SP Sense: Urs Hauswirth, Gemeinderat in Düdingen

An der Mitgliederversammlung vom 20. Februar 2019 in Wünnewil haben die Mitglieder den SP Sense Kandidaten für die Nationalratswahl 2019 gewählt und somit für die Nationalratsliste der SP Freiburg nominiert. Die definitive Wahl findet am Wahlkongress der SP Freiburg am 14. März 2019 statt.